Häufig gestellte Fragen



Wieviel Muttermilch wird benötigt?

 

Zwischen 20ml und 30ml Muttermilch, je nach Größe des Schmuckstücks.

 

Wie versende ich meine Muttermilch?

 

Die Muttermilch sollte in einem geeigneten Gefäß ( z.B. Fläschchen für Flugreisen, erhältlich in Drogeriemärkten) oder in spezielle Muttermilchzipbeuteln luft- und auslaufsicher verpackt werden. Danach die Muttermilch bitte in einen weiteren Zipbeutel verpacken und Fläschchen zusätzlich vorher mit Klebeband verschließen.

 

Bitte versendet die Milch nach Möglichkeit von Montags bis Donnerstags damit sie nicht über das Wochenende in irgendeinem Postamt vor sich hin schimmelt.

 

Für nicht verfolgbare Sendungen, welche auf dem Postweg verloren gehen, übernehme ich keine Haftung!

 

Bitte beachtet, dass keine Rücksendung der Muttermilch oder Muttermilchbehälter erfolgt.

Sendungen, welche aufgrund von unzureichender Verpackung ausgelaufen oder gar verschimmelt sind, werden umgehend entsorgt. Diese Muttermilch kann dann leider nicht verarbeitet werden. Darum nehmt euch bitte die Zeit die gute Milch gut und sicher zu verpacken.

 

Kann auch meine gefrorene Muttermilch verwendet werden?

 

Natürlich könnt ihr auch eure gefrorene Muttermilch an mich senden. Diese muss aber zusätzlich zu den oben genannten Verpackungsmaßnahmen in mehrere Küchentücher oder eine Windel eingewickelt werden, da die Milch beim Auftauen anfängt zu schwitzen und sonst das Päckchen nicht heil bei mir ankommt.

Auch hier bitte nur von Montags bis Donnerstags versenden.

 

Wie alt darf meine gefrorene Muttermilch sein?

 

Sobald die Milch gefroren ist, spielt das Alter für die Schmuckherstellung keine Rolle mehr. Das Alter der Milch hat keinen Einfluss auf die Qualität des Schmuckstückes. Daher kann sogar noch Milch verwendet werden, die bereits mehrere Jahre eingefroren war.

 

Kann ich die Milch auch persönlich vorbei bringen?

 

Ihr könnt eure Milch gerne auch persönlich vorbei bringen und in den Briefkasten werfen. Ich bitte euch aber bitte nicht anzuklingeln.

 

Woher weiß ich, dass ausschließlich meine Muttermilch verwendet wird?

 

Da musst du mir vertrauen. Sobald deine Milch bei mir ankommt, wird sie sofort umgefüllt und erneut beschriftet. Auch verarbeite ich immer nur eine Milch zum selben Zeitpunkt so dass eine Verwechslung ausgeschlossen ist. Da ich selbst Mutter bin, weiß ich um den emotionalen Wert und die Bedeutung die so ein Schmuckstück für euch hat. Bitte achtet darum darauf dass eure Päckchen gut und deutlich lesbar (am besten in Druckbuchstaben) mit Namen und Anschrift zu versehen. Sobald eure Milch bei mir eingegangen ist, gebe ich euch spätestens am nächsten Tag bescheid, dass eure Muttermilch wohlbehalten bei mir angekommen ist.

 

Wieso gibt es unterschiedliche Milchfarben?

 

So wie jede Frau und jede Schwangerschaft anders ist, so ist auch die Muttermilch in der Farbe, dem Fettgehalt und der Zusammensetzung ganz unterschiedlich und immer auf die ganz speziellen Bedürfnisse des Babys abgestimmt. Auch verändert sich die Muttermilch im Laufe der Monate während des Stillens.

Ihr seht, eure Muttermilch ist was ganz besonderes und individuelles und genau das spiegelt auch euer Schmuckstück wieder.

 

Wie sollten Haare versendet werden?

 

Haare sollten je nach Schmuckstück mindestens 2-3 cm lang und die Strähne ca. so dick wie ein Zahnstocher sein. Lieber etwas mehr als zu wenig, da die Haare wenn sie feucht werden auch nochmal etwas dünner werden. Bitte wickel die Haare in ein Stück Alufolie ein. So laden sie sich nicht statisch auf und ich kann sie leicht entnehmen. Bitte nicht in ein Plastiktütchen packen!! Darin fliegen sie dann wild umher, laden sich statisch auf, ich kann sie kaum entnehmen und ich bekomme kaum genug zusammen um sie zu verarbeiten.

 

Was kann alles verarbeitet werden?

 

  • Muttermilch
  • Haare
  • Zähne
  • Plazenta (dehydriert!)
  • Nabelschnur
  • getrocknete Blumen
  • Tierhaare
  • Tierzähne
  • Stoff
  • Asche

Was ist, wenn mein Schmuckstück mir nicht gefällt?

 

Jedes Schmuckstück wird in liebevoller handarbeit speziell nach euren Wünschen gefertigt. Dennoch werden hier Naturprodukte verarbeitet und es kann immer zu geringfügigen Farbabweichungen kommen eben auch abhängig vom Ausgangsmaterial. Eventuelle kleine Bläschen oder leichte Unebenheiten sind ebenfalls kein Grund für Reklamationen sondern machen euer Schmuckstück einzigartig. 

 

Was muss ich bei der Pflege und Lagerung meines Schmuckstückes beachten?

 

Bitte behandelt euren Schmuck mit Sorgfalt! Bei sorgfältiger Handhabe steht deinem Schmuckstück ein sehr langes Leben bevor, daher hier ein paar Tipps zur Pflege und Lagerung:


Bitte den direkten Kontakt mit Salzwasser, Chlorwasser, Haarspray, Parfüm, Cremes, chemische Substanzen etc. vermeiden da der Glanz des Schmuckstückes verloren gehen und die Oberfläche angegriffen werden kann.

-Ringe beim Hände waschen abnehmen sowie nicht mit den Schmuckstücken duschen, baden oder schwimmen oder über Nacht tragen

- bitte schützt den Schmuck vor übermäßigem Schwitzen z.B. beim Sport, in der Sauna, oder an hitzestarken Sommertagen

- Die Schmuckstücke bitte niemals mit alkoholhaltigen Reinigern oder Nagellackentferner reinigen! Zur Reinigung einfach ein Baumwolltuch verwenden.
-Lange und intensive Sonneneinstrahlung kann auf Dauer eine leichte Vergilbung hervorrufen.  Ebenso darf der Schmuck nicht über einen längeren Zeitraum ausschließlich dunkel gelagert werden da es sonst zu einer Dunkelvergilbung kommt. 

 

Wie lange muss ich auf mein Schmuckstück warten?


Momentan ca. 8-10 Wochen, je nach Auftragslage.

 

Wie kann ich bezahlen?


Eine Bezahlung ist per Vorkasse oder Paypal möglich.

 

Wie hoch sind die Versandkosten?

 

Für den Versand innerhalb Deutschlands fallen Versandkosten in Höhe von 4,99€ an. Innerhalb Europas versende ich für 13,99. Versendet wird ausschließlich als versichertes Paket über DHL.