Den Zauber des Anfangs bewahren...

Noch nie haben wir auf einen Tag sehnlicher gewartet...

Noch nie haben wir uns freudiger gefürchtet...

Noch nie haben wir hilflosere Stunden durchlitten...

Noch nie hatten wir einen Augenblick befreiter erlebt...

Noch nie haben wir tiefer geliebt...

Es ist der Augenblick, in dem unser Kind geboren wurde.

 

Der Anfang ist einfach etwas unbeschreiblich Schönes.

Man kann kaum fassen, was da wirklich passiert ist, dass das kleine Bündel, was nun so hilflos in unseren Armen liegt tatsächlich der kleine Mensch ist, der fast 10 Monate in unserem Bauch war und auf den wir so sehnlich gewartet haben.

 

Und Mutter Natur hat uns Müttern noch ein ganz besonders Geschenk gemacht:

Sie hat uns die Möglichkeit gegeben, unsere Babys zu stillen.

Nichts ist so einzigartig wie die Muttermilch. Und nur in dieser kurzen Zeit in unserem Leben haben wir sie. Genau auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Babys abgestimmt.

 

Leider geht auch die Stillzeit, wie so vieles im Leben, viel zu schnell vorbei.

Aus dem Wunsch heraus, etwas von dieser besonderen Zeit zu bewahren, ist die Idee entstanden, etwas Greifbares und dauerhaft Haltbares zu schaffen, um die Erinnerung an all die wundervollen Momente voller Geborgenheit einzufangen. Und so begann ich Schmuck aus Muttermilch zu entwerfen.

Und was daraus geworden ist, könnt ihr nun in meinem Onlineshop sehen.

 

 

Ich weiß, dass ihr alle schon ganz gespannt auf das neue Bestellverfahren und die neue Bestellannahme wartet.
Wir haben heute leider die Bestätigung bekommen, was sich schon ein paar Tage lang angekündigt hat.
Ich bin mit starken Blutungen ins Krankenhaus gekommen und unser 2. Sternchen hat sich in der 6. SSW auf den Weg in den Himmel gemacht. Ich bin im Moment einfach nur wie gelähmt und unendlich traurig.
Ich hoffe, ihr habt dafür Verständnis, dass ich mir bis Ende August eine Auszeit nehmen möchte um das ganze sowohl körperlich als auch psychisch zu verdauen. Sobald ich wieder klar denken kann, werde ich mich gerne wieder euren Wünschen widmen.

Liebe Grüße

 

Eure Melanie

 

#Milchjuwelen #Muttermilchschmuck


Achtung!

 

Aus gegebenen Anlass bitte ich darum keine Milch ohne erfolgte Bestellung (ausschließlich über den Shop) abzuschicken! Milch die ich keiner Bestellung zuordnen kann wird ab sofort ohne Vorwarnung verworfen! Ich habe weder die Lagerungsmöglichkeit noch die Zeit und Nerven herauszufinden wem die Milch gehören könnte. Auch werde ich keine Ausnahmen mehr machen und zulassen, dass man sich so einen Bestellplatz erschleicht. Alle haben die gleichen Chancen an den genannten Terminen zu bestellen.


 

Gutscheine können jederzeit per Email an

info@milchjuwelen.de

oder unter

https://www.mein-sternchen.de/onlineshop/gutscheine/

bestellt werden.


 

Ab sofort gibt es einen Newsletter!

 

Immer auf dem Laufenden bleiben, keine Gewinnspiele und Sonderaktionen mehr verpassen sowie an die nächste Bestellannahme erinnert werden.

Gleich anmelden:


Am 12.06.18 war ein kurzer Beitrag über mich und meine Arbeit bei "Hebammen im Eisatz" auf RTL zu sehen. Wer es verpasst hat kann es sich hier nochmal anschauen:

 

https://www.rtl.de/videos/melanie-kaepple-kreiert-juwelen-aus-muttermilch-5b1f9a63a2ea501c9221a0d9.html

 

Dies ist Chelseas Kette aus dem Beitrag in 585er Echtgold mit Gravurplättchen aus 333er Echtgold. Den Anhänger findet ihr hier




Neu im Shop

U.a. diese wunderschönen Schmuckstücke werden ab der nächsten Bestellrunde im Shop erhältlich sein.

 


Auf der Jahreskonferenz der La Leche Liga 2017